Coaching in Gruppen

Manche Themen profitieren besonders von vielen Perspektiven. Gruppen finden starke Lösungen!

Themen wie Mitarbeiterführung oder den Umgang mit Konflikten in einer Gruppe moderiert zu besprechen hat einen extremen Vorteil: es tun sich eine Vielzahl von Lösungsansätzen und Perspektiven auf, die auf dem umfangreichen Erfahrungsschatz vieler Menschen beruhen. Im Gruppencoaching profitieren Sie davon, sich mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden in wertschätzender Kommunikation auszutauschen. Sie können Rollen tauschen, sind mal Redner und Ratgeber, mal Zuhörer und Empfänger. Sie erfahren Bestärkung und Ermutigung aus der Gruppe.

Gruppencoachings können für Teilnehmer sinnvoll sein, die den gleichen Hintergrund teilen (z.B. gleicher Arbeitgeber oder gleiche Position), als auch für Teilnehmer, die einen unterschiedlichen Hintergrund haben (verschiedene Branchen etc.), aber am gleichen Thema Interesse haben. Die ideale Gruppengröße beträgt bis zu 10 Personen. In der Regel empfehlen wir, nach einem Anfangstreffen mit einem Intensive über 1,5 bis 2 Tage zu beginnen und sich dann über einen Zeitraum wiederholt zu kurzen Einheiten von max. 90 Minuten zu treffen. So ist gewährleistet, dass das Gruppencoaching auf einem guten, gemeinsamen Fundament aufbaut. Im Sinne eines kollegialen Coachings kann die Struktur und das Vorgehen in den Sitzungen so transparent dargestellt werden, dass die Selbstreflexion und das Selbstmanagement des Einzelnen und der Gruppe zunehmend verbessert wird. Dadurch kann die Gruppe langfristig autark und selbständig (ohne Coach) werden.

Themen für ein Gruppencoaching sind berufliche Problem- und Fragestellungen sowie Kompetenzerweiterung in Kommunikation und Führung. In jeder Sitzung wird mindestens ein, meist zwei bis drei individuelle Anliegen von Teilnehmenden eingebracht und von der Gruppe bearbeitet. Neben der Struktur des kollegialen Coachings arbeiten wir mit Methoden des systemischen Outdoor-Coachings und der wertschätzenden Kommunikation. Zentrales Anliegen des Coachings ist eine klare Zielorientierung und die Umsetzbarkeit der Lösungsvorschläge.

 

Beispiele zum Weiterlesen:

Vier Augen am Lagerfeuer

System. Outdoor-Coaching

Gemeinsam über alle Berge

Brocken aus dem Weg räumen

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin für ein Informationsgespräch!

nevo - findet Wege!