Feedback-Open am 28. Oktober 2019

 

 

Die Werkstatt für gelebte Feedback-Kultur

Sind Sie auch am Thema Feedback dran? Haben Sie auch schon Einiges in Ihrem Unternehmen ausprobiert? Aber so richtig ist Feedback als Schlüssel für eine wertschätzende Unternehmenskultur nicht etabliert worden?  

Wir möchten mit Ihnen in einen Austausch kommen, wie Feedback-Kultur als zentrales Element der Unternehmensentwicklung gelebt werden kann! Wir bieten den Rahmen: die Werkstatt – ein Spielplatz für die Entwicklung neuer Ideen und Ansätze für Ihr Unternehmen! 

Unserer Meinung nach ist Feedback ist die zentrale Grundlage von guter Zusammenarbeit, um in der VUKA-Welt zu bestehen. In Zeiten von Komplexität, Arbeitsverdichtung und Digitalisierung sind Kommunikation und Softskills entscheidende Qualitäten, um: 

  • Führungskräften und Mitarbeiter*innen Handwerkszeug im Umgang mit Druck und Unsicherheit zu geben, 
  • Missverständnisse an Schnittstellen zu vermeiden 
  • ein wertschätzendes Miteinander im Unternehmen zu schaffen, das motiviert, und 
  • die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen zu steigern. 

Wir halten Feedback für ein entscheidendes Instrument der Unternehmensentwicklung – wollen Sie erleben wieso?  

Wir laden Sie ein zu den Feedback-Open – der HR-Werkstatt am 28.10.2019 im Hotel FREIgeist Northeim von 16.00 bis 19.30 Uhr mit anschließendem Snack am Feuerring! 

Was erwartet Sie? 

  • Sie erleben Feedback spielerisch. 
  • Sie erfahren kurz und knackig, was wir unter Feedback, Feedforward und FeedCulture verstehen. 
  • Sie probieren neue Methoden des Feedbacks aus – mit Begeisterung und mit Herz, Hirn und Hand. 
  • Sie bekommen die Möglichkeit, neue Ansätze für eine Feedback-Kultur in Ihrem Unternehmen anzudenken und zu entwickeln. 
  • Sie haben die Möglichkeit zum Austausch mit anderen interessanten Persönlichkeiten – Personalentwicklern und -verantwortlichen. Es ist Zeit zum Netzwerken. 

 

Warum sind wir an dieser Stelle die Richtigen?

Warum sind wir an dieser Stelle die Richtigen? Seit Jahren arbeitet nevo intensiv mit Unternehmen an der Entwicklung von Teams, Abteilungen und Führungskräften. Unsere Stärke ist die wertschätzende und begeisternde Art, mit der wir unsere Auftraggeber in ihren individuellen Veränderungsprozessen handlungsorientiert zu nachhaltigen Lösungen begleiten.  

Unsere Erkenntnis zahlreicher Trainings ist, dass sich die Komplexität der Herausforderungen im Unternehmensalltag am effektivsten durch eine konsequente Verinnerlichung von Basics der Zusammenarbeit lösen lassen. Hier braucht es effektive und nachhaltige Methoden. Feedback als FeedCulture implementiert ist der Dosenöffner für komplexes Arbeiten. 

Feedback ist dabei nicht nur das Mitarbeitergespräch und es ist nur vermeintlich einfach. Feedback geht nach vorne, ist die lösungsorientierte Rückmeldung über positive Entwicklungen und sogenannte Fehler. Es findet nicht zu einem spezifischen Zeitpunkt statt, sondern sollte im Alltag konsequent verankert sein und das Miteinander von Führungskräften und Mitarbeiter*innen gestalten. Deshalb lässt es sich auch nicht im Vorbeigehen lernen, sondern braucht wiederholte Übung und Reflexion, z.B. in unserem 3-monatigen arbeitsbegleitenden Training.  

Die Werkstatt am 28.10.2019 gibt Ihnen einen Einblick und bietet Ihnen eine Ideenschmiede. Wir wollen das Thema Feedback von einer anderen Seite anfassen, anders erleben. Wir möchten HRlern und Geschäftsführern einen Werkraum eröffnen, der sich dezidiert um Vernetzung, Offenheit und Partizipation dreht und in dessen Zentrum eine wertschöpfende Art der Kommunikation steht. 

 

Möchten Sie mehr erfahren? Interessiert Sie dieses Format? Oder sind sie jetzt gar genauso begeistert wie wir, dann melden Sie sich zur Werkstatt am 28.10.2019 im Hotel FREIgeist Northeim von 16.00 bis 19.30 Uhr! Die Teilnahmegebühr beträgt 49 €, inklusive Getränke und Snacks. 

 

Das richtige Thema, nur die falsche Zeit?

Wenn Sie leider an diesem Termin verhindert sind, aber weitere Informationen von uns zum Thema wünschen, dann können Sie hier Ihre Email hinterlassen.